Erfahrungen mit Gala Vital Reisen (NIE WIEDER GALA VITAL)2 min read

Erfahrungen mit Gala Vital Reisen fallen oft mies aus. Da scheint man nicht allein zu sein. Ich kann nicht empfehlen diesen Reiseveranstalter zu buchen.  Eigentlich wollten wir zu dritt vom 18.4 – 25.4. eine Woche in den türkischen Teil von Zypern fliegen. Den Urlaub hatten wir weit ein halbes Jahr vorher gebucht.

Abflughafen wäre Frankfurt gewesen. Die Zugfahrt bis dahin war immerhin problemlos. Doch beim Koffer-Check-IN wollte der “Gala Vital”-Mitarbeiter plötzlich eine von uns nicht mitnehmen. Warum? Weil eine mitreisende Person italienische Staatsbürgerin war. Mit einem gültigen Reisepass. Allerdings brauchen Italiener einen Stempel im Reisepass. Sonst dürfen sie die EU nicht verlassen. Diese ätzende Reglung ist einzigartig für EU-Bürger und kostet zudem mehr als 40€ im Jahr. Das wissen selbst viele Italiener nicht, wenn sie noch nicht so viel Reiserfahrung haben.

Obwohl wir bei der Reisebuchung bei Gala Vital deutlich gesagt hatten, dass auch eine Italienerin mitfliegt, wurde uns darüber jedoch nichts mitgeteilt. Das zeigt wie inkompetent GALAVITAL ist. Ein Reiseveranstalter sollte so etwas wissen und auch darauf hinweisen.

Der Mitarbeiter am Flughafen von GalaVital beim Check-IN (Ja, alle 3 Mitarbeiter am CHECK-IN trugen Gala Vital-Erkennungszeichen auf ihrer Kleidung und auch hinter Ihnen war ein dickes GalaVital Schild!)bestand aber plötzlich völlig kleinkariert auf diesen Stempel im Pass. Das Schlimmste: Es gab überhaupt KEINEN Ansprechpartner in solche einer schrecklichen Situation bei Gala Vital. Telefonisch erreichbar war nämlich niemand. Anscheinend kein Problem für Gala Vital seine Kunden einfach so am Abflughafen alleine stehen zu lassen. Kein bisschen Support. Man kann sich sicherlich vorstellen, welch eine schönes Gefühl das sein muss..

Genau ein halbes Jahr vorher sind wir aber mit TUIFLY nach Ankara geflogen. Das war auch nicht in der EU. Und wir durften auch dort Urlaub machen. Nur GalaVital hat uns die Einreise verwehrt und bestehen jetzt auch auf etwa 90% Stornokosten. Lassen nicht mit sich reden und zeigen keinerlei Kulanz.

Nach diesen Erfahrungen mit Gala Vital werden wir diesen Reiseveranstalter sicherlich nie wieder buchen. Denn das hat man davon, wenn nur noch “billig, billig” gebucht wird: Nichts.

51 Antworten

  1. Petra Wüseke sagt:

    Hallo!
    Da sind ja wirklich Pechvögel hier dabei, wenn ich das hier so lese. Ich war mit meiner Schwester Dezember 2016 und mit einer Freundin Mai 2017 mit Gala vital in Dubai/Abu Dhabi , weil ich so begeistert war. Bei uns hat jeweils alles super geklappt. Mit der Buchung, super Direktflüge, Empfang am Flughafen, Transfer, Information und Hotel – klasse! An einem Tag war wirklich eine Verkaufsveranstaltung, aber da sind wir geradeaus durch und in der Nähe Kaffee trinken gegangen und haben Land und Leute kennengelernt. Manchmal ist etwas Eigeninitiative ganz gut um sich den Urlaub so schön wie möglich zu machen. Unser Reiseleiterteam war immer vor Ort und stand mit Rat und Tat zur Verfügung. Klar wollen die was verkaufen, aber das wollen andere Veranstalter auch bei den Begrüßungstreffs. Ich kann nichts negatives berichten daher haben wir für 2019 schon wieder bei Gala vital gebucht und freuen uns schon sehr darauf, denn so viel Leistung für so wenig Geld bekommt man selten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.