Jan Ulrich redet Klartext bei Beckmann1 min read

Einfach überzeugend und glaubwürdig: Jan Ulrich Ulrich über das Thema Doping bei Beckmann. 😆

Das könnte Dich auch interessieren...

7 Antworten

  1. Nico sagt:

    Ich kann verstehen, dass er lügt. Würde das wohl auch nicht zugeben :em21:
    Jetzt ist mir auch klar warum der mal die Tour-de-France gewonnen hat :em66:

  2. Esra sagt:

    Habe mich weggeschrien vor lachen :em24: Wie geil der Beckmann das Gesicht verziehen kann. Bilder sagen mehr als tausend Worte :em42:

  3. Petra Zikow sagt:

    Dieser Ulrich muss sich echt nicht mehr wundern. Seit dem ersten Tag hat er alle verarscht und Ulrich bleibt auch noch bei seiner Aussage. Dadurch ist der Typ total unglaubwürdig und auch unsympathisch geworden!
    Schaut euch nur mal die Beispiele Daum oder Friedmann an. Beide waren so ehrlich und haben zugegeben, dass sie Scheiße gebaut haben. Und nun können die beiden wieder überall auftreten. Ehrlichkeit kommt eben besser an, als wenn man seine Fans und Leute ständig belügt.

  4. Lara sagt:

    Der gefuschte Tour Sieg von 1997 sollte Ulrich aberkannt werden. Ein Lügner und Betrüger ist das :em58:

  5. Javaanse sagt:

    Jede Wette, dass Jan Ulrich auch nach den Geständnissen weiter lügen wird.

    Die anderen beiden respektiere ich für Ihre Ehrlichkeit, aber Jan Ulrich hat bei mir verschissen. Hoffentlich hört man nie wieder was von diesem Betrüger und Lügner.

  6. Janina Weber sagt:

    Kannte ich noch gar nicht, damit hat sich Ullrich komplett Unglaubwüridig gemacht. Und jetzt unterstützt dieser Lügner auch noch Lance Armstrong.Ich glaube darauf kann Armstrong gut und gerne verzichten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.